CfBrH e.V. - Landesgruppe Rheinland


Ausstellungen der LG-Rheinland


 
Titel und Anwartschaften:

Zur Vergabe kommen die Champion Anwartschaften des VDH und des CfBrH. Die Vergabe erfolgt nach den Bestimmungen des VDH bzw. des Clubs für Britische Hütehunde e.V.

Jeder ausgestellte Hund erhält eine Urkunde, außerdem werden Ehrenpreise vergeben.

 

Zuchtschauordnung (Auszug):

Die Zuchtschau wurde vom VDH genehmigt und geschützt. Es gilt die Ausstellungsordnung vom CfBrH/ VDH und FCI.

Die Meldegebühren sind auf jeden Fall zu zahlen, auch wenn, ganz gleich aus welchen Gründen, die Teilnahme unterbleibt. Eine Rückerstattung von Meldegeldern erfolgt nicht. Kann aus irgendwelchen Gründen die Zuchtschau nicht stattfinden, so kommt § 5 der Zuchtschauordnung des CfBrH e.V. zur Anwendung.
 Zugelassen und in den Katalog aufgenommen werden nur Hunde, die vor dem 27.04.16 geboren wurden, für die eine rechtzeitige Meldung vorliegt und die in einem vom VDH bzw. der FCI anerkannten Zuchtbuch der Rasse eingetragen sind. Ein Rechtsanspruch auf Anwartschaften und Siegertitel besteht nicht.

 

Veterinär-Bestimmungen:

Die Hunde, die zu einer Veranstaltung (Ausstellung) gebracht werden, müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein. (Impfausweis/EU-Heimtierpass mitbringen) Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die so genannte 3-Wochen-Frist

Es ist der Impfausweis des Hundes mit dem Nachweis einer gültigen Tollwutschutzimpfung (nicht älter als 1 Jahr (bzw. gültige 3 Jahresimpfung) und nicht jünger als 4 Wochen) beim Einlass vorzulegen.

 

!! Ausstellungsverbot für tierschutzwidrig kupierte Hunde !!

 

Ausstellungsordnung des CfBrH

Aufrufe der Homepage
Vielen Dank für Ihren Besuch