CfBrH e.V. - Landesgruppe Rheinland

CAC Dormagen
Rheinland-Sieger-Show 2017
am Sonntag, den 30.07.2017

 Trainingszentrum Mensch-Hund
Walter-Reuber-Weg 7, 41540 Dormagen-Delhoven
 


Programm:

      
8.00 Uhr                           Einlass
     10.00 Uhr                            Beginn des Richtens
ca. 12.15 Uhr - 13.00 Uhr          Mittagspause, Kind und Hund,
                                              Juniorhandling
ca. 16.00 Uhr                           Wettbewerbe                                                  (Zuchtgruppen u. Paarklassen),
                                              Best Baby in Show, Best Junior in
                                              Show, Best Veteran in Show,
                                              Best in Show 

Richter:

Mark Wibier (D):                      Border Collie
Klaus Frankenberger (D):          Collie Langhaar, Collie Kurzhaar
Rolf Blessing (D):                     Bearded Collie, Bobtails, Körungen
Regina Blessing (D):                 Shelties, Corgis (WCP u. WCC)
                                              Körungen

Meldegebühren:

Baby-, Jüngsten-, Veteranenklasse:                  15,00 Euro
Jugend-, Zwischen-, Champion-
Gebrauchshund-, Offene Klasse:                      30,00 Euro
Wettbewerbe, Juniorhandling:                         15,00 Euro
Kind und Hund:                                             10,00 Euro
 

Meldeschluss: 16.07.2017

Die Meldegebühren sind mit Abgabe der Meldung, spätestens jedoch bis zum 21.07.2017 auf das Konto der LG Rheinland zu überweisen.
Bei späteren Zahlungen wird eine Bearbeitungsgebühr
von 5,00 Euro erhoben.


CfBrH - LG Rheinland
Märkische Bank Hagen
IBAN: DE83 4506 0009 5031 6150 10
BIC: GENODEM1HGN
Als Verwendungszweck bitte den Namen des Hundes und Besitzers angeben.

Bitte im Verwendungszweck den Namen des Hundes
und CAC Dormagen und die Klasse angeben!

Körungen / Phänotypisierungen

Anmeldungen für Körungen/Phänotypisierungen bis zum
Meldeschluss 16.07.2017 möglich.
Achtung: nur begrenzte Plätze!
Schriftliche Anmeldung an die Ausstellungswartin
Bianca Müller, highland-breezes@t-online.de

Die Gebühren für die Körung / Phänotypisierungen sind bar vor Ort zu zahlen! (Mitglieder des CfBrH 50,00 Euro / Nichtmitglieder 100,00 Euro)

Klasseneinteilung:
Babyklasse:                                                                    4-6 Monate
Jüngstenklasse:                                                              6-9 Monate
Jugendklasse:                                                               9-18 Monate

Zwischenklasse:                                                           15-24 Monate
Offene Klasse, Gebrauchshundklasse , Championklasse:  ab 15 Monaten
Veteranenklasse:                                                        ab 8 Jahren

Das geforderte Lebensalter für die Meldungen in den jeweiligen Klassen
muss der Hund am Tag der Ausstellung erreicht haben.

Meldungen in der Gebrauchshundklasse (nur Border Collies):
Nur für Border Collies, die einen Nachweis über einen Herding-Working-Test (HWT Collecting Style) oder entsprechender Trial Klasse 1-3 nach FCI Reglement durch einen FCI anerkannten Richter besitzen.
Die bislang vom VDH ausgestellten Berechtigungen für die Nachweise absolvierter Agility-, Rettungs- u. Fährtenhundprüfungen behalten innerhalb des VDH Bereichs ihre Gültigkeit!

Meldungen in der Championklasse:
Eine Meldung ist nur möglich, wenn bis zum Tag des offiziellen Meldeschlusses ein erforderlicher Titel (Int. Champion, Nat. Champion, Deutscher Champion) bestätigt wurde!
Die Titel "Bundessieger", "VDH-Europasieger" und "German Winner" berechtigen nur in Verbindung mit dem Nachweis einer Anwartschaft für einen Championtitel auf einer anderen Rassehunde-Ausstellung zum Start in der Championklasse.
Weiterhin berechtigt der Titel "VDH-Jahressieger" zum Start in der Championklasse.

Bei Meldungen in der Gebrauchshundklasse und Championklasse sind die entsprechenden Nachweise bei Meldung an die Ausstellungswartin
Bianca Müller, highland-breezes@t-online.de   zu senden.

Fehlen die Nachweise bis zum Tag des Meldeschlusses wird der gemeldete Hund automatisch in die Offene Klasse versetzt!

Es gilt die Ausstellungsordnung des Club für Britische Hütehunde e.V. und des VDH.


Bitte an den Impfausweis denken!
Die gültige Tollwut darf nicht älter als drei Jahre
und nicht jünger als 21 Tage sein.

              
Online-Meldung nicht mehr möglich

By the way:
Wir freuen uns immer über freiwillige Helfer :-)
 

Aufrufe der Homepage
Vielen Dank für Ihren Besuch